Verkehr auf der Insel

Die mit dem Festland durch eine Brücke verbundene Insel ist in den weitesten Bereichen verkehrsarm. Man kann die Insel gut mit dem Auto auf Landresaßen durchqueren. Das Autoverkehrsnetz ist gut ausgebaut.
Mittlerweile gibt es auf der fast ebenen Insel ein gutes Netz an Radwegen.
Mit Linienschiffen kann man in der Hauptsaison zu den Nachbarinseln Ile d’Aix, La Rochelle, Fort Boyard und Ile de Ré übersetzen.